Geburtstag feiern beim Tag der Niedersachsen

Kira auf dem Tag der NiedersachsenAm letzten Wochenende durfte ich mit meinen Freunden von der Hannoverschen Landeskirche beim "Tag der Niedersachsen 2015" in Hildesheim zu Gast sein. Und was für eine tolle Überraschung! Im Zelt der Landeskirche Hannovers auf der Kirchenmeile am Andreasplatz gab es eine wunderschöne Geburtstagsparty für mich. Unter dem Motto "Kirche entdecken für Kinder" wurde im Zelt ein buntes Programm mit Liedern und Spielen angeboten. An Notebooks konnten wir www.kirche-entdecken.de zusammen gleich ausprobieren. Besonders das Spiel Martin-Luthers-Abenteuer begeisterte die kleinen Besucher.

Niedersachsens Ministerpräsident Stefan WeilUnd weil auch einige Prominenten zu Besuch waren, habe ich die Gelegenheit genutzt, um ihnen ein paar Kinderfragen zu stellen und Kinder und Erwachsene zum Lachen zu bringen.
Und stellt Euch vor, Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil persönlich hat mir gratuliert: 2x Gimme five = 10.

Kira in der Andreaskirche

Schatzsuche in der Andreaskirche

Die älteren Kinder hatten viel Spass mit meiner Schatzsuche in der Andreaskirche. Wir suchten die Spuren von Mister X und fanden allerlei Geheimnisse über den Namenspatron der Kirche heraus. Auch das Gotteshaus feiert einen runden Geburtstag. Es ist schon 50mal so alt wie ich! Wer den Fragebogen ausgefüllt wieder mit ins Zelt brachte, hatte einen Aufstieg auf den Andreaskirchtum gewonnen. Das ist der höchste Kirchturm Niedersachsens. Von dort oben schauten wir uns das Fest aus der Vogel-, äh, Elsterperspektive an.

Geburtstagsständchen

Der Liedermacher Fritz Baltruweit hat für mich ein wunderschönes Geburtstagslied gesungen. Da war ich ganz gerührt! Für den Festgottesdienst am Sonntag hatte er ein Rosenlied komponiert. 

 Was für ein schöner Tag!

 

Fotos: Jens Schulze und Kay Oppermann