Kira zu Besuch in New York - 3

Sonntags in St. Pauls

Gottesdienst in St. Pauls / Foto: GroßIch war super aufgeregt und konnte während der Fahrt nach Manhattan nur schwer still sitzen: Heute habe ich Miriam und die ganze Familie Groß zur St. Pauls Kirche mitbegleitet.
Beim gemeinsamen Gottesdienst ist mir gleich am Anfang die wunderschöne alte Orgel aufgefallen. Miriam hat mich mit den Kindern der Kinderkirche und deren Mitarbeitern nach vorne in den Altarraum eingeladen und mich der gesamten Gemeinde vorgestellt. Und dann ging es unter wunderbarer Orgelbegleitung hinunter in den Gemeindesaal. Hier haben wir uns Gedanken über das Beten gemacht und gemeinsam einen Zeitstrahl erstellt, auf dem sogar ich erwähnt war! Wir haben auch noch schöne Spiele miteinander gespielt und dann wurde es auch schon Zeit für den Kirchenkaffee. Als die Erwachsenen aus ihrem Gottesdienst zu uns herunter kamen, hat die Kinderkirchenmitarbeiterin Frederike mich Herrn Schultz vorgestellt. Er ist Kirchenrat und seit vielen, vielen Jahren schon in Amerika. Er hat unheimlich viel erlebt und gemeistert! Außerdem hat er mich mit Keksen gefüttert! Als Herr Schultz aus Deutschland ausgewandert ist, ist man noch mit einem Schiff nach Amerika gereist. Das ging nicht so einfach und bequem wie jetzt mit einem Flieger. (Vermutlich war es aber weniger anstrengend als meine Atlantiküberquerung mit reiner Elsterkraft. Ob ich vielleicht mit dem Schiff zurück nach Europa reisen sollte?)
Fotos: Groß